Vertrags- und Claimsmanagement

Vertrags- und Claimsmanagement Projektmanagement – aber richtig Verträge: Keiner mag sie – jeder kennt es: Sie gelten als trocken und verstaubt, erschweren den Umgang miteinander, werden nur ge-braucht, wenn es schiefläuft, und machen dann alles nur noch schlimmer! Vertrauen statt Verträge scheint da vielen die richtige Devise. Lange Erfahrungen miteinander helfen – aber nicht jeden […]

Projekmanager zwischen Zielerreichung und Chaosmanagement

Das einzig Beständige ist der Wandel.   

Diskussionen um Soft-Skills, PM 2. Ordnung sowie systemische Ansätze bis hin zur Spiel- oder Chaostheorie belegen, dass klassisch, planorientierte Vorgehensweisen seit Jahren an ihre Grenzen stoßen.

Was bedeutet aber dies für den Projektleiter? Wie funktioniert Führung in volatilen Umgebungen? Was wird von einem Projektleiter erwartet, was ist nötig, um auch im Zeitalter der Digitalisierung Projekte erfolgreich abzuwickeln?

„Sag mir, wie Dein Projekt beginnt und ich sage Dir, wie es endet.“

Sie kennen das. Eine neue Idee, ein neuer Auftrag – keine Ressourcen, keine Zeit. Nichts machen geht nicht. Ein Projektleiter muss her. Er wird es richten!
Ein Name fällt – ein Anruf – Super! Der Projektleiter ist gefunden und beginnt und – wird scheitern!

Was braucht ein Projektleiter, um ein Projekt erfolgreich aufzusetzen? Was ist wichtig, gerade zu Beginn eines Projektes?

Diskussion: Agiles PM im Großanlagenbau

Agile Methoden werden zur Zeit nicht nur in Projekten als Wunderwaffe gepriesen, sondern sollen auch Unternehmen schlanker, effizienter und schneller machen. Tatsächlich sind die Berichte über erfolgreiche Projektabwicklungen nach agilen Methoden insbesondere im Softwarebereich (z.B. Spotify) beeindruckend.