Leistungen im Überblick

Projektzustands­analyse

Unsere effiziente Projektanalyse bietet einen schnellen Überblick über Ihren Projektstatus. Gezielt werden Stärken und Schwächen identifiziert. Sie erhalten eine objektive Bewertung Ihres Projektes oder Investitionsprogrammes. Durch bewährte Methoden erlangen Sie Klarheit über Verträge, Meilensteine, Risiken, Prozesse und Budgets und identifizieren die relevanten Handlungsfelder.

Aufgrund einer Krisensituation wurde die Gesamtabwicklung  eines Großprojektes im Offshore-Bereich analysiert. Mit Hilfe unseres Analysetools konnte in Kombination mit einem Workshop unter Einbeziehung des Projektteams die wesentlichen Schwachstellen identifiziert und schnelle Lösungsansätze gefunden und erfolgreich umgesetzt werden.

Projekt- und Prozessoptimierung

Einzelne Prozesse, Projekte oder auch Ihre Projektorganisation müssen gesichert und effizienter werden. Durch unser große Erfahrung und Expertise wissen wir, worauf es ankommt. Wir optimieren die entscheidenden Prozesse, bringen die Menschen zusammen und optimieren so systematisch die Zusammenarbeit.

Kurz: Wir bringen zusammen was zusammengehört.

Der Kunde droht mit Projektabbruch. Die Kommunikation ist offensichtlich nachhaltig gestört. Nach einer ersten Bestandsaufnahme wird der Kunde eng über den Fortschritt informiert und systematisch durch regelmäßige Abstimmungsgespräche in die weitere Abwicklung eingebunden. Das Projekt kann erfolgreich zu Ende geführt werden.

Projekt­management von connectment bedeutet Verbindungen schaffen.
projektentwicklung_neu

Projektmanagement-entwicklung

Vor dem Hintergrund großer Erfahrungen und mit Hilfe unseres skalierbaren Analyse-Tools bestimmen wir den Reifegrad Ihrer PM-Organisation. Orientiert an Best-Praxis Modellen zeigen wir mögliche Handlungsfelder auf und bestimmen mit Ihnen das Ziel der weiteren Entwicklung Ihrer Organisation.

Im Rahmen einer Erweiterung des Portfolios wurde bei einem internationalen Großanlagenbauer das Projektmanagement einer ganzheitlichen Prozessanalyse unterworfen. Angelehnt an das Reifegradmodell CMMI (Capability Maturity Modell Integration entwickelt an der Carnegy Mellon University) ermöglichten die so identifiziert Risikobereiche eine effiziente, zielgerichtete und erfolgreiche Ausrichtung und Transformation  auf die Bedürfnisse des neuen Marktes.

Die Aufträge werden immer komplexer. Statt der Lieferung einzelner Bestandteile oder Maschinen verlangt der Markt die Übernahme der Gesamtabwicklungsverantwortung und damit das Management unterschiedlicher Lieferanten mit wesentlichen Teilkomponenten außerhalb des eigenen Kern-Know-hows. Die Prozesse des Engineerings, des Einkaufs und auch die gesamte Projektorganisation ist auf diese Herausforderung nicht eingestellt.  Nach Klärung der neuen Anforderungen werden Prozesse, Rollen und Verantwortlichkeiten neu definiert und parallel in bereits laufenden Projekten umgesetzt.

Interim-Management

Beratung und Umsetzung geht bei uns Hand in Hand. Theorien helfen nicht solange sie nicht umgesetzt werden und jede Umsetzung hilft nicht, wenn Sie an den Zielen vorbeigeht.

Nutzen Sie unserer Expertise und sorgen Sie gleichzeitig für die effiziente Umsetzung, ob in der Projektabwicklung, der Prozess- oder Organisations­optimierung: erfahrene PM-Experten sichern den Erfolg Ihrer Projekte und Investitionen ganz direkt im persönlichen und leidenschaftlichen Einsatz vor Ort.
  • Führung und Optimierung von PM-Organisationen
  • Projektleitung
  • Projektabwicklung und -führung
  • Vertrags- & Claimsmanagement
  • Terminplanung
  • Prozessoptimierung
  • Projektmanagement klassisch, agil, hybrid
  • Site Management
  • Zertifizierungen

Maschinen und Anlagenbau
Trotz hoher technologischer Expertise, der Konkurrenzdruck und der Trend zur LSTK-Abwicklung erfordern ein konsequentes Vertrags- und Claimsmanagement.

Vor diesem Hintergrund erhielt CONNECTMENT die Aufgabe in einem Großprojekt das Vertrags-und Claimsmanagement neu auszurichten. Nach Aufarbeitung der Historie und einer eingehenden Vertragsanalyse entwickelten wir zunächst eine neue  Claimstrategie. Parallel wurde die gesamte Vertrags-kommunikation zum Endkunden übernommen und effiziente Prozesse zur Übernahme auch in weiteren Projekten entwickelt.

Nach nur neun Monaten konnte das neu geordnete Vertrags- und Claimsmanagement erfolgreich an einen internen Mitarbeiter übergeben werden.